Während den vergangenen Tagen fanden die Intel Extreme Masters – IEM 2018 – in Shanghai statt. Mit einem international aufgestellten Teilnehmerfeld kämpfen die Topteams der CS:GO Welt wieder einmal um ein Preisgeld von mehreren hunderttausend US-Dollar. Letztlich standen sich die Teams NRG und TyLoo im Finale gegenüber. Die Amerikaner konnten sich jedoch mit einem deutlichen Vorsprung durchsetzen und das chinesische Team mit einem 2:0 Overall besiegen.

IEM Shanghai Platzierungen:

1. NRG – $125,000
2. TyLoo – $50,000
3-4. Gambit – $22,000
3-4. Virtus.pro – $22,000
5-6. HellRaisers – $10,000
5-6. BOOT-d[S] – $10,000
7-8. 5POWER – $5,500
7-8. Grayhound – $5,500

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.