Der schwedische Spieler Peppe ” Peppzor” Borak wurde als Ersatzspieler seitens fnatic in einer offiziellen Pressemitteilung verkündet. Somit ergänzt er als sechster Mann das erfolgreiche Counter-Strike Team.

CS: GO-Cheftrainer Andreas Samuelsson sagt zur Verpflichtung des neuen Talents: „Ich freue mich sehr, Peppe bei diesem Projekt an Bord zu haben. Er spielt eine Gewehrrolle, oft als Anker. Er ist eines der besten jungen Talente im Spiel mit viel Potenzial nach oben. Peppe wird langsam aber sicher in das Team integriert und in der Rolle des 6. Spielers wachsen. Wir werden unseren eigenen Weg finden, um mit dieser neuen Struktur so effizient wie möglich zu sein.”

Gleichzeitig haben sich auch die Aufgaben im Team mittlerweile geändert. Jackinho wurde in den letzten Jahren als der Haupt-AWPer eingesetzt und hat sich in dieser Rolle sehr gut entwickelt. Ein selbstbewusster und talentierter AWPler ist eines der Markenzeichen der Top-Teams im aktuellen Counter-Strike Universum, und Jackinho hat alles, was er braucht, um einer der besten der Welt zu sein. Hier wird es zukünftig einige Experimente im Team geben.


Somit besteht das CS:GO Team von fnatic aus folgenden sechs Spielern:

  • Jesper “⁠JW⁠” Wecksell
  • Freddy “⁠KRIMZ⁠” Johansson
  • Ludvig “⁠Brollan⁠” Brolin
  • Maikil “⁠Golden⁠” Selim
  • Jack “⁠Jackinho⁠” Ström Mattsson
  • Peppe “⁠Peppzor⁠” Borak (Ersatzspieler)
Bild copyright by Ninjas in Pyjamas

Was denkst du darüber?

Aufgeregt
0
Glücklich
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Verrückt
0

You may also like

Comments are closed.