fbpx
Spielerwechsel

cogu verlässt mibr

Um das brasilianische Team mibr wird es nicht ruhig.

Gestern Abend gab Raphael “cogu” Camargo via Twitter bekannt, dass er nach nur drei Monaten das Team erneut verlässt. Somit besteht das Line-Up nur noch aus aktuell zwei Spielern. Denn der Wiederaufbau hat leider nicht geklappt.

Der 35-jährige Raphael “cogu” Camargo gab jedoch bekannt, dass er ein eigenes Projekt mit voller Teamstärke zum Auflaufen in die CS:GO Szene hätte.

Ob und wie es für das Team aus Brasilien weitergeht, steht momentan in den Sternen.

Raphael “Cogu” Camargo zu seinem Austritt schreibt auf Twitter:

Was denkst du darüber?

Aufgeregt
0
Glücklich
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Verrückt
0

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare deaktiviert.

0 %