Mit einem Siegesmarsch gewinnt G2 die ersten eSports Championship Series. Man dachte eigentlich, dass Luminosity im Overall-Finale die Nase vorne haben konnte. Denn nachdem man bereits in der NA-Gruppe alle Spiele für sich gewinnen konnte und auch in den Playoffs Luminosity einen Sieg nach dem anderen Sieg holte, waren war das Team um FaLLen der klare Favorit.

G2 startete „nur“ vom Dritten Platz der EU-Gruppe in die Playoffs. Im Halbfinale schlug man die Schweden von fnatic mit einem deutlichen 2:0. Ebenso sah es dann auch im Finale gegen Luminosity aus. 16-11 auf Dust2 und 16-5 auf Overpass hieß es letztlich für das Team aus Frankreich/Belgien, welches mit Scream und SmithZz zwei Leistungsträger im Team hat.

Herzlichen Glückwunsch an G2 eSports.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT