News

Virtus.Pro zurück im Game

Die Brand Virtus.Pro ist zurück auf den virtuellen Schlachtfeldern.

Nachdem die russische Organisation aufgrund der aktuellen Lage von den meisten Veranstaltern ein Verbot zur Teilnahme erhalten haben, ist diese nun wieder aufgehoben. Das kündigte die Organisation am gestrigen Mittwoch via Twitter an.


Damit wird das Team an der noch bald startenden BLAST Paris Major EU RMR A Gruppenphase teilnehmen und sich wieder mit internationalen Teams messen.

author avatar
Redaktion cstrike.de
Share

Comments are closed.