Update

Update 30/11/2023

In der vergangen Nacht vom 30. November 2023 gab es ein neues Counter-Strike 2 Update. Dabei wurden u. a. Animationen verbessert und auch die Sub-Ticks aufgearbeitet.

Hier der gesamte Changelog auf Deutsch:

[ GAMEPLAY ]

  • Sub-Tick-Timing-Verbesserungen an verschiedenen Systemen, einschließlich Granatenwurfanimationen und Revolverfeuer
  • Den Molotows, die von Spielern gehalten werden, wurde ein fehlender Feuereffekt hinzugefügt

[ ANIMATION ]

  • Der Betrag, um den Spielercharaktere ihren Oberkörper aus der
    Beinausrichtung drehen, wurde verringert
  • Verbesserte Trefferreaktionen
  • Sprunganimationen wurden gerichtet
  • Verbesserte Charakterposen beim Zielen nach oben und unten
  • Verbesserte Fußpositionierung und -haltung beim Laufen
  • Die Posing-Animation beim Einsatz wurde reduziert
  • Der Zeitpunkt, zu dem ein Spieler mit Blitzlicht posiert, spiegelt jetzt genauer die Sehfähigkeit des Spielers wider

[ SOUND ]

  • Problem behoben, bei dem Schattendolche während der Endlosschleifen-Inspektionsanimation einen Fangton abspielten
  • Die Abfallentfernungskurven und das Volumen der Granatenabpraller wurden weiter verfeinert
  • Reduziertes Volumen am Ende des Deathmatch-Bonuszeitraums
  • Die Lautstärke des Lobby-Chat-Benachrichtigungstons wurde verringert
  • Fehlende Wassertropfen-Konsolenfehler in Office behoben
  • Erhöhte hörbare Entfernung von Glasfenstergeräuschen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Sabre-Agent beim Anfeuern manchmal Zeilen zum Thema Geisel sagte

[VERSCHIEDENES]

  • Die Abnutzungswerte der meisten Turnieraufkleber und vieler anderer Aufkleber wurden angepasst, um sie besser an CS:GO anzupassen
  • Die Behandlung nicht standardmäßiger Konsolentastenbelegungen wurde geändert, um sie an das CS:GO-Verhalten anzupassen

[KARTEN]

Nuke:

  • Cubemap-Problem in der Lobby behoben
  • Loch an B-Stelle behoben
  • Einige Löcher im Ramp Room wurden behoben
  • Problem behoben, bei dem das Glasbodenmaterial an Standort B keine Auswirkungen auf den Boden hatte
  • Trittgeräusche auf Gefahrenstreifen behoben
  • Versuchen Sie, das Licht zu beheben, das durch die Unterseite der Türen an der B-Stelle eindringt
  • Aufgehellte rote Innenwände erleichtern die Sichtbarkeit der Agenten
  • Pixelverstärkung beim Maschendrahtzaun draußen behoben
  • Behebung von Schatten, die durch Doppeltüren an Standort B eindringen
  • Cubemap-Übergänge an einigen Stellen auf der B-Site flüssiger gemacht

Mirage:

  • Clipping beim Van bei Truck behoben
  • Kühlschrank in Wohnungen eingeklemmt, um zu verhindern, dass der Spieler steckenbleibt
  • Die Größe von Bombsite A wurde angepasst und visuelle Grenzen hinzugefügt
  • Kollision auf Gerüsten behoben, um eine reibungslose Bewegung zu ermöglichen
  • Geometrie und Ausschnitt außerhalb von Sniper’s Nest korrigiert, um Pixelwandern zu verhindern

Office:

  • Verbessertes Clipping um Schreibtische beim T-Spawn
  • Verbessertes Clipping bei Kisten im Back Courtyard
  • Kollision zu Handläufen wieder hinzugefügt

Vertigo:

  • Erweiterte Treppe und hinzugefügter Granatenclip an der Treppe in der Nähe
    des T-Spawns, um zu verhindern, dass Granaten in Lücken eingeklemmt werden
  • Clipping bei der Kiste in der Mitte behoben
  • Clipping am Gerüst auf der Rückseite von A behoben
  • Clipping am Gerüst am T-Start behoben
  • Sichtfehler an der A-Rampe mit Blick auf die Brücke behoben
  • Granatenklammer am Stützbalken an der A-Rampe behoben
  • Verstopfte Löcher im Isolierschaum-Rollenmodell

Anubis:

  • Loch unter der Säule an der A-Seite repariert
  • Clipping über den Gehwegtreppen im Palast behoben
  • Mehrere Mikrolücken auf der gesamten Karte geschlossen
  • Einige Clipping-Effekte an der Säule an der A-Stelle wurden behoben
  • Ein Clipping an der Tür an der B-Seite wurde behoben
  • Einige Mikrolöcher gestopft
  • Lücke zwischen zwei Clip-Bürsten behoben, die es ermöglichte, Bomben auf das Dach eines Gebäudes zu werfen
  • Eine kleine Wandlücke wurde behoben, die das Scharfschützen in Bombenstandort A ermöglichte
  • Ein Clipping an der Tür an der B-Seite wurde behoben

Ancient:

  • Verschiedene Lücken in der Welt behoben
  • Verschiedene Texturnähte behoben
  • Geschlossene Lücke, die in den Jaguar-Bereich blickt

  • Ausschnitt entlang des Zauns in der Nähe von A-Stelle angepasst
  • Der Ausschnitt um die Baumbasis beim A-Stellen-Boost wurde angepasst
  • Die Position des Steins in der Nähe der B-Stelle, in den sich der Spieler hocken konnte, wurde angepasst
  • Am oberen Rand der Karte wurde ein Ausschnitt hinzugefügt, um Spieler-Exploits zu minimieren
author avatar
Redaktion cstrike.de
Share

Comments are closed.