Update

Update 06/02/2024

In der gestrigen Nacht vom 06. Februar 2024 gab es ein neues Counter-Strike 2 Update. Nach drei Wochen Ruhepause wurde dafür ein umso größerer Patchnote veröffentlicht.

Hier der Changelog auf Deutsch:

[ Arms Race ]

Wettrüsten zu den verfügbaren Spielmodi hinzugefügt
Karten „Gepäck“ und „Shoots“ hinzugefügt

[ WAFFENAUSFÜHRUNGEN ]

Wir stellen den Kilowatt-Koffer mit 17 von der Community entworfenen Waffenausführungen und das Kukri-Messer mit Originalausführungen als seltenen Sondergegenstand vor
Verschiedene Fehlerbehebungen und Optimierungen

[AUFKLEBER]

Die Ambush Sticker Capsule ist jetzt zum Kauf erhältlich
Unterstützung für flexible Aufkleberplatzierung hinzugefügt. Aufkleber können jetzt an vom Benutzer festgelegten Positionen und in der Drehung angebracht werden, wenn sie auf Waffen angebracht werden
Alle Waffen unterstützen jetzt bis zu fünf Aufkleber
Während der Aufkleberplatzierung wurde eine Zoomfunktion hinzugefügt, um eine präzisere Aufkleberanwendung zu ermöglichen
Verschiedene Fehlerbehebungen und Optimierungen

[MUSIKKITS]

Die NIGHTMODE Music Kit Box ist jetzt in der Standard- und StatTrak-Version erhältlich

[ZEUS]

Zeus wurde nach einer 30-sekündigen Ladeverzögerung in allen Spielmodi wiederverwendbar gemacht
Unterstützung für das Anbringen von Aufklebern und Namensschildern am Zeus hinzugefügt
Die Position des Zeus-Ego-Modells wurde angepasst
Zeus-Tötungssymbol hinzugefügt, um Karten zu töten und einen Rundenschadensbericht zu veröffentlichen

[ RAUCH ]

Rauch wirft jetzt Schatten
Rendering und Animation wurden verbessert

[ SPIELWEISE ]

Dem Kaufmenü wurde die Schaltfläche „Alles zurückerstatten“ hinzugefügt
Es wurde eine Einstellung zum Deaktivieren von Bullet Tracern aus der Ego-Perspektive hinzugefügt
Schalldämpfer können jetzt jederzeit wieder angebracht werden, unabhängig davon, ob das Lösen aktiviert ist oder nicht
Spieler-Pings werden nicht mehr durch unsichtbare Geometrie blockiert
Verschiedene Anpassungen beim Sub-Tick-Shooting
Es wurden mehrere Fälle behoben, in denen Spieler lautlos von vertikalen Oberflächen herunterfallen konnten
Verbesserte Glätte beim Gleiten entlang von Oberflächen
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kollisionen zwischen Spielern nervös waren
Um sicherzustellen, dass die Ausrüstung zu Beginn eines Spiels korrekt ist, sind Ausrüstungsänderungen bei der Suche nach Premier, Competitive oder Wingman nicht mehr zulässig

[ SOUND ]

Es wurde die Option hinzugefügt, ein Audioeingabegerät für VOIP aus dem Audioeinstellungsmenü auszuwählen
Es wurde die Option hinzugefügt, den Schwellenwert Ihres Mikrofons (die Mindestlautstärke, bevor wir mit der Audioübertragung beginnen) im Menü „Audiooptionen“ zu ändern sowie die aktuelle Mikrofonlautstärke zu messen
Es wurde die Option hinzugefügt, über das Menü „Audioeinstellungen“ auf Ihr eigenes Mikrofon zu hören, um zu hören, wie Sie klingen
Der Soundeffekt des M249-Feuers wurde ersetzt
Die Soundeffekte „Zeus-Ladevorgang“, „Ladevorgang nicht verfügbar“ und „Ladebereitschaftsstatus“ wurden ersetzt
Weitere reduzierte Okklusionseffekte
Kleinere Mix-Anpassungen
Es wurde ein Problem behoben, bei dem manche spielerbezogenen Geräusche so wahrgenommen wurden, als kämen sie etwas hinter dem Spieler

[NETZWERK]

In vielen Fällen verringerter Peeker-Vorteil
Der Peeker-Vorteil im eingeschwungenen Zustand wird um 16 ms reduziert
Außerdem wurde die Häufigkeit von Situationen reduziert, die aufgrund einer übermäßigen Länge der Befehlswarteschlange zu einem sehr großen Peeker-Vorteil führen
Konsolenbefehl cl_ticktiming hinzugefügt, der einen Bericht ausgibt, der die verschiedenen Latenzquellen aufschlüsselt
Es wurde eine Option hinzugefügt, um Serveraktualisierungen und Benutzerbefehle durch ein oder mehrere Pakete zu puffern. Dies kann verwendet werden, um Stottern aufgrund von Paketverlusten zu glätten, allerdings auf Kosten einer erhöhten Latenz

[Benutzeroberfläche]

Unterstützung für separate Hauptmenü- und Elementprüfungs-Hintergrundkarteneinstellungen hinzugefügt
„Gepäck“ und „Lager“ als Optionen für das Hauptmenü und die Hintergrundkarten für die Artikelprüfung hinzugefügt
Dem Nur-Team-Chat im Spiel wird jetzt das Team vorangestellt (z. B. „[T]“ oder „[CT]“).
Status „XP-Überladung“ hinzugefügt, der Spielern verliehen wird, die während der Woche alle ihre normalen XP verdient haben (11.166 XP) und einen reduzierten XP-Gewinn erreicht haben. Der XP-Überladungsstatus wird den Spielernamen in der Punktetafel, im Hauptmenü, in Todesanzeigen usw. zugeordnet. Der XP-Überladungsstatus wird für mindestens eine Woche vergeben. Zusätzliche Stufen des XP-Überladungsstatus können freigeschaltet werden, indem über mehrere aufeinanderfolgende Wochen hinweg alle normalen XP verdient werden
Agenten mit einzigartigen Jubelanimationen am Ende des Spiels verfügen jetzt auch über einzigartige Niederlagenanimationen. Sie können die Wiedergabe von Niederlagenanimationen für den lokalen Spieler in den Einstellungen deaktivieren
Am Ende des Spiels wurden weitere Auszeichnungen hinzugefügt

[VERSCHIEDENES]

Der Bereich der CS-Bewertungen, die beim Premier-Matchmaking erlaubt sind, um gemeinsam zu feiern, wurde angepasst
Es wurde ein Fall behoben, bei dem Mäuse mit hoher DPI zu zitternden Mausbewegungen führten
Kleinere Verbesserungen an Animationen während der Demo-Wiedergabe
Beim Ausführen des Steam-Clients im Turniermodus wurde das Rich-Presence-Update deaktiviert

[KARTEN]

Inferno:

Verschiedene Lücken wurden behoben und die Granatenkollision angepasst, um das Abprallen von Granaten vorhersehbarer zu machen
Die Texturmischung wurde angepasst, um die Sichtbarkeit des Spielers zu verbessern

Ancient:

Die Granatenkollision auf dem Boden der Bombenstelle B wurde angepasst, um das Abprallen der Granaten vorhersehbarer zu machen

Anubis:

Löcher in der Welt am Unteren Tunnel behoben
Die Kollision auf allen Säulen wurde behoben, sodass Spieler keinen Pixel-Boost mehr durchführen können
Die Kollision wurde behoben, damit das Dienstprogramm beim T-Start nicht aus der Welt auf die Struktur fällt
Fehlende Kollision auf Stufen an der Straße behoben, die dazu führen konnte, dass abgeworfene Waffen aus der Welt fielen
Verbesserte Sicht beim CT-Spawn
Unsichtbarer Boost-Vorsprung bei Bombsite B behoben
Verschiedene Lücken in der Welt behoben
Fehlende Kollision auf Treppen-Geo beim CT-Spawn behoben, die es Waffen/Bomben ermöglichte, aus der Welt zu fallen
Fehlende Kollision am Brunnen behoben, die dazu führte, dass Waffen/Bomben aus der Welt fielen
Ein Problem wurde behoben, bei dem an einigen Türen keine Bullet-Aufkleber erzeugt wurden
Vis-Problem bei Street behoben

Overpass:

Einige Kollisionen wurden behoben, die zu unvorhersehbaren Spielerbewegungen führten

Mirage:

Kollision hinzugefügt, um zu verhindern, dass die Bombe unerreichbar wird
Einige Kollisionen wurden angepasst, um einen Vorsprung/Pixellauf zu verhindern
Durch Vereinfachung der geografischen Lage von Boden und Wand wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler beim Angriff auf die mittlere Rampe stecken blieben
Ein Clip-Pinsel aus Apartments wurde entfernt, um die Blitzaufstellungen zu verbessern

Nuke:

Es wurde ein Kollisionsschutz eingebaut, um zu verhindern, dass die Bombe hinter den Fässern steckenbleibt
Einige verschwindende Netze wurden behoben.
Dynamisches Schatten-Clipping bei Charakteren beim Verkauf behoben
Verbessertes Clipping in Lüftungsschlitzen
Das Bombenwasser wurde korrigiert, um bei niedrigen Einstellungen bessere Reflexionen zu erzielen
Sichtproblem beim T-Spawn behoben
Kollision auf der Rampe in Bombsite B behoben
Löcher in der Welt behoben

Ancient:

Löcher in der Welt und andere kleinere Geometriefehler behoben

Italy:

Einige Kollisionen wurden angepasst, um zu verhindern, dass Spieler in der Wohnung stecken bleiben

Office:

Es wurde ein Fall behoben, bei dem Spieler auf eine Wand springen konnten. Es wurde ein Fall behoben, bei dem Spieler stecken bleiben konnten, wenn sie sich duckten

author avatar
Redaktion cstrike.de
Share

Comments are closed.