Karriereende

suNny verlässt ENCE Esports

Der 26-jährige Miikka “⁠suNny⁠” Kemppi kehrt dem professionellen Counter-Strike spielen den Rücken. Der Finne macht sich als freier Spielerberater selbstständig und will zukünftig aktuelle und neue Talente in CS:GO fördern und vermarkten. Die vorherigen Gerüchte, dass er sich den Funplus Phoenix Team anschließen wird, stimmen somit nicht.

 

Was denkst du darüber?

Aufgeregt
0
Glücklich
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Verrückt
0

You may also like

Comments are closed.

0 %