International

Reason trennt sich vom Counter Strike Team

Auf der Plattform X verkündet die Organisation Reason Gaming die Trennung von ihrem aktuellen Counter-Strike Team.

It’s been a wild ride, but our time in the NA Counter-Strike scene has come to an end.https://t.co/2TPuTb04JQ

— Reason Gaming (@ReasonGaming) December 21, 2023

Somit müssen folgende Spieler sich nun ein neues Zuhause suchen:

  • Brennan „grape“ Greer
  • Keanue „Danejoris“ Reyes
  • Muhammad „Mellow“ Ali

Gründe für Trennung sind manigfaltig

Die Gründe für die Trennung sind manigfaltig. Zum einen haperte das Team an sich mit tollen Erfolgen. Zum anderen hat das Team keinerlei Gehalt von Reason Gaming erhalten. Das verursacht natürlich einen Konflikt, möchte man Zockern hauptberuflich machen. Natürlich ist dann auch klar, dass das Team nicht mit anderen Teams mithalten kann, um entsprechende Erfolge einzufahren.

author avatar
Redaktion cstrike.de
Share

Comments are closed.