Skip to content Skip to footer

allu verlässt ENCE

allu csgo
Bild copyright by ENCE Esports
Test

Nachdem gestern bereits bekannt wurde, dass ENCE ab sofort mit Olek “hades” Miskiewicz antritt, folgen heute weitere Neuigkeiten.

CS-Legende Aleksi “allu” Jalli verlässt das CS-Team. Grund hierfür seien privaten Themen, welche nicht genauer dargestellt werden. Aleksi selber bedauert ebenfalls den Austritt und teilt seinen Fans mit:

Jede Geschichte hat ein Ende und heute ist meine Zeit mit dem CS:GO-Team von ENCE zu Ende. Dies ist ein Tag, der viele verschiedene Emotionen mit sich bringt, wenn ich zurückdenke. Die letzten drei Jahre fühlen sich an, als seien sie so schnell vergangen. Es ist so viel passiert, sowohl Gutes als auch weniger Gutes. Aber ich möchte das Positive schätzen. Es war eine Ehre, eine finnische Organisation an die Spitze zu bringen und hier so viel erreicht zu haben. Vor allem wegen all der Leute, mit denen ich die Chance hatte, sowohl Spieler als auch alle hinter den Kulissen. Ich möchte allen meinen ehemaligen Teamkollegen danken, insbesondere meinem ehemaligen Trainer Twista und natürlich allen bei ENCE. Das größte Dankeschön geht an alle Fans, die mit uns durch dick und dünn gegangen sind. Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt und wohin sie mich führt.”
Auf dem offiziellen Twitter-Account von ENCE Esport heißt es:


Das aktuelle Counter-Strike Team von ENCE sieht daher wie folgt aus:

  • Joonas “doto” Forss
  • Marco “Snappi” Pfeiffer
  • Lotan “Spinx” Giladi
  • Pawel “dycha” Dycha
  • Olek “hades” Miskiewicz
Bild copyright by ENCE Esports
oijcaramba

oijcaramba

Counter-Strike seit der Beta 1.0. Langjähriger Chefredakteur von Team64.AMD, Team NoA und MTW. E-Sports seit über 20 Jahren.

1 Comment

Comments are closed.