Dreamhack

Tag 2: Dreamhack Open Fall 2020

Der zweite Tag der Dreamhack Open Fall 2020 hat sich dem Ende geneigt. Es gibt einige Überraschungen zu vermelden.

mouz scheidet frühzeitig aus

Ein sehr schwaches Turniert spielte das Team von mousesports. Sowohl das erste Spiel auch als das zweite Match gegen das Team von OG wurden verloren. Die Franzosen zeigten auf Nuke Stärke und weisten mouz auf ihrer Map in die Schranken. Die Map gewannen das französische Team mit einem 13:16.

Desaströs verabschiedet man sich aber auf Dust2. Mit einem 6:16 wurden chrisJ, karrigan und Co. nach Hause geschickt.

Details

DatumZeitLeagueSaison
16. Oktober 202013:00DreamhackOpen Herbst 2020

SPROUT im Consolation Finale

Hingegen freuen können sich die Spieler des Teams Sprout. Sie stehen im Consolation Finale trotz der Niederlage gegen das dänische Team North. Über drei Maps musste das Spiel entschieden werden.

Als erste Map wurde nuke gespielt. Nach einer recht ausgeglichenen ersten Hälfte entschieden die Dänen die zweite Hälfte klar für sich. Sprout musste sich hier schließlich mit einem 11:16 geschlagen geben. Doch das Team gab nicht auf.

Dust2 war dann die Map der Deutschen. So siegte man hier durch eine starke CT-Hälfte mit einem klaren 9:16. Somit musste die dritte Map entscheiden.

Die Entscheidung wurde auf Vertigo getroffen. Nach einer recht mageren CT-Hälfte musste man sich schließlich geschlagen geben und verlor 10:16 gegen das Team rund um cajunb.

Sprout wird am morgigen Samstag erneut gegen die Ninjas in Pyjamas im Consolation Finale der Gruppe D.

BIG in einem packenden Spiel

Das Spiel des Tages dürfte heute nicht astralis gegen G2 eSports gewesen sein. Sondern BIG gegen GODSENT. Lieferte man sich schon auf der ersten Map Mirage ein heftiges Duell wurde es danach noch spannender. Mirage konnte das internationale Team GODSENT mit 19:17 für sich entscheiden.

Anders sah es dann auf Overpass aus. Hier siegte Berlin International Gaming – kurz BIG – mit einem klaren 12:16.

Doch nun musste auf der dritten und letzten Map Inferno die Entscheidung her. Lag BIG bereits mit 10:15 zurück kämpften sie sich phänomenal ins Spiel zurück. In der letzten Runde konnte GODSENT nach dem Legen der Bombe trotz Spielernachlass BIG in einem 1 vs 2 besiegen. Der Defuse fand jedoch ohne Kit statt und in sprichwörtlich letzter Sekunde explodierte die Bombe zum Vorteil der Deutschen.

Was denkst du darüber?

Aufgeregt
0
Glücklich
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Verrückt
0

You may also like

1 Comment

  1. […] Gruppe B verspricht viel. Konnte zuletzt BIG extrem gut bei den Dreamhack Masters Herbst 2020 auftrumpfen und auch das Team Vitality zeigten sich von einer sehr starken Seite bleibt abzuwarten, […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in:Dreamhack