International

MOUZ verabschiedet sich von frozen

Die deutsche Organisation MOUZ verabschiedet sich von David „frozen“ Cernansky. Gerüchten zufolge geht der 21-Jährige zu FaZe, der den Weggang von Russel „Twistzz“ van Dulken, kompensieren soll. Dies ist aus einer eingereichten Teilnehmerliste rund um die BLAST Premier World Finals ersichtlich.

Auf dem offiziellen X-Kanal teilt die Organisation mit:

Mit 16 Jahren begann seine professionelle Karriere im E-Sports. Mit MOUZ gewann frozen u. a. die ESL Pro League Season 10 und konnte sich sogar zeitweise unter den Top 20 Spielern auf der Welt einreihen.

Das Line-Up von MOUZ besteht somit aus folgenden vier Spielern:

    • Dorian „xertioN“ Berman
    • Jimi „Jimpphat“ Salo
    • Kamil „siuhy“ Szkaradek
    • Ádám „torzsi“ Torzsás
author avatar
Redaktion cstrike.de
Share

Comments are closed.