Heute beginnt as wohl größte Counter-Strike Event des Jahres. Genauer gesagt handelt es sich um die Intel Extreme Masters in Katowice. Die zehn besten Teams spielen in Polen eine ganze Woche lang um ein Preisgeld von insgesamt $500.000.

Nachdem das dänsiche Team Astralis nach einem beeindruckenden Lauf auf den letzten IEM den dritten Titel in Folge nach Hause tragen konnte, müssen sie sich auch dieses Jahr beweisen und den Titel verteidigen.

Das Event wird mit einem Knallerspiel zwischen Astralis und Cloud9 beginnen und die Fans über die kommende Woche tagtäglich von den Plätzen reißen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.