fbpx
just

Diese Titel im E-Sports sollte man im Blick haben

Es gibt mittlerweile jede Menge Möglichkeiten, Sportwetten auf Online Plattformen und bei Online Casino Anbietern abzuschließen. Seit einigen Jahren entwickelt sich die Branche rund um e-Sport immer weiter und bekommt mehr und mehr Aufmerksamkeit. Nicht nur die Zahl an Spielern wächst, sondern auch die der Fans. So gibt es mittlerweile ganze Arenen, in denen ausverkaufte E-Sport Meisterschaften stattfinden. Durch Fortschritte in der Streaming Technologie bei Live Übertragung haben E-Sport Spiele einen großen Durchbruch erfahren, wodurch es eben auch immer häufiger auftretenden Meisterschaften kommt. Zu den bekanntesten e-Sport Spielen zählen zum Beispiel League of Legend, Counter-Strike, Starcraft oder Dota 2. In den USA wurde League of Legends seit über sechs Jahren als offizielle Sportart anerkannt und ist damit wohl auch inoffiziell gleichzeitig das bekannteste E-Sport Spiel der Welt.

Wetten im E-Sports

Mit der Anerkennung der ersten E-Sport Spiele als Sportart, wurden auch mehr und mehr Buchmacher und Online Casinos auf das potenzial der Branche aufmerksam. Durch die Möglichkeiten der Live Übertragung und der wachsenden Fan Base, ist die Nachfrage nach E-Sportwetten groß und stetig wachsend. Das beliebtesten E-Sport Spiel für Sportwetten sind natürlich League of Legend. Die besten Sportwetten Anbieter bieten mittlerweile sehr oft Spiele wie Counter Strike an. Beispielsweise kann man 10 € Bonus ohne Einzahlung  erhalten. Um überhaupt E-Sportwetten anbieten zu können, muss natürlich erst einmal ein E-Sport Spiel bekannt und beliebt genug sein, um genügend Spieler und auch Fans anzuziehen. Die bereits genannten Titel werden durchgehen weiterentwickelt und optimiert. Spieleentwickler sind natürlich bemüht, das beste Spielerlebnis zu schaffen. Die am besten etablierten E-Sporttitel in der Spieler- und Fangemeinde bis dato lassen sich wie folgt darstellen:
  • League of Legends
  • Dota 2
  • Counter-Strike (CS:GO)
  • Hearthstone
  • Fornite
  • Valorant

…was genau aber ist eigentlich E-Sport?

E-Sport ist, wen ein professioneller Wettkampf zwischen zwei oder mehr Spielern in einem Computerspiel stattfindet. Abhängig von dem Spiel und der Regeln, kann es sein, das Spieler im Einzelkampf oder in Teams gegeneinander antreten. Was als Trend der Lan-Partys begonnen hat, wird mittlerweile als Turniere und Ligen organisiert und ausgeführt. Viele dieser Turniere werden Live im Internet oder sogar teilweise im Fernsehen übertrage. Top Spieler haben hierbei ein geschätztes jährliche Einkommen von bis zu mehrere Millionen USD- und die  Schätzung ist abgesehen der mächtigen Preisgelder der Turniere.

Was denkst du darüber?

Aufgeregt
0
Glücklich
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Verrückt
0

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare deaktiviert.

0 %