Connect with us

Intern

Was ist eigentlich Counter-Strike: Global Offensive

Eines der bekanntesten Spiele ist Counter-Strike: Global Offensive, kurz CS:GO. Dieses Spiel wurde 2012 veröffentlicht und von Hidden Path Entertainment and Valve Corporation entwickelt. Es ist ein Mehrspieler-Ego-Shooter-Spiel bzw. ein Action-Spiel. Ein Spieler hat ein klares Ziel, den Gegner mit einer Waffe zu eliminieren. Offizieller Umfrage zufolge ist Global Offensive eines der beliebtesten Spiele in der Welt des eSports. Online-Enthusiasten können auch eine Wette auf diese Spiele abschließen.

Allmählich erobert diese Spielart die ganze Welt. Jährlich steigt sich die Anzahl von Playern rasch an. Im Vergleich mit dem Spielen im online Casino ist CS ein Sieger. Falls Sie sich daran zweifeln, empfehlen wir Ihnen auf der Seite des Anbieters ein bekanntes Casino-Spiel zu testen. In diesem Artikel erfahren unsere Leser wichtigste Infos über Konterstreik, um jede Spielrund erfolgreich zu beenden.

  • Wie funktioniert CS?

Jedes Spiel besteht aus mehreren Runden, in denen mehrere Sessions gespielt werden. Teams treten gegeneinander an und müssen mit einer gut durchdachten Taktik den Gegner eliminieren. Ein Spieler übernimmt die Rolle eines Terroristen oder eines Gegenterroristen. Also sind diese die gleichen wie die beiden Teams. Mit jeder Runde hat ein Spieler die Möglichkeit, Waffen und Gegenstände zu kaufen. Das Spiel wird in fünf verschiedenen Modi gespielt.

  • Classis Casual von Competitive

Dieser Modus ist bei weitem der beliebteste und am häufigsten gespielte. Es gibt zwei Arten von Varianten, eine Geiselnahme oder eine Bombe. In den meisten Fällen handelt es sich um eine Provision. Ein Team legt eine Bombe auf das Spielfeld, während das andere Team sie eliminieren muss. Der Gewinner ist das Team, das mit seiner Mission erfolgreich ist, die Bombe explodiert oder nicht.

  • Todesspiel

Der einfachste Modus ist Deathmatch. Das Ziel ist klar, Spieler aus dem feindlichen Team zu eliminieren. Jeder Gegner, der angeschossen wird, erhält Punkte. Welche Mannschaft hat am Ende die meisten Punkte, kann sich als Sieger bezeichnen.

  • Abbrucharbeiten

Der Abriss kann mit der oben genannten Provision verglichen werden. Nur die Teilnehmer haben keine Chance, Waffen zu kaufen. In jeder Spielrunde muss ein Gegner eliminiert werden, um in der nächsten Runde eine bessere Waffe zu erhalten. Wenn man mehr als einen Gegner niederlegt, kann man sich Extras wie eine Granate verdienen. Dies gibt dir einen großen Vorteil in der nächsten Spielrunde.

  • Waffenrennen

In diesem Modus ist es wieder Aufgabe, andere Spieler zu deaktivieren. Jede Eliminierung führt zu einer Waffe für den Spieler. Der Player, der endlich die allerletzte Waffe in seinem Besitz hat und einen erfolgreichen Kill macht, gewinnt dieses Spiel.

  • Workshop

Dieser Modus gibt dem Teilnehmer die Möglichkeit, seinen eigenen Ordner auszuwählen. So ist es beispielsweise möglich, auf diese Weise in einem lustigen und speziellen Ordner zu üben.

  • Bewertungssystem

Die Community innerhalb von Counter-Strike: Global Offensive ist wettbewerbsfähig. Das Spiel wird mit einem Bewertungssystem gespielt. Durch das Gewinnen von Spielen kann jeder Teilnehmer einen höheren Rang einnehmen. Weltweit können Player an Turnieren teilnehmen, es sind die Majors und Minors. Bei ersteren wird der Preispool viel höher sein, hier kommen die absoluten Top-Spieler ins Spiel. Das Preisgeld dieser Majors wird jedoch durch den Verkauf von sogenannten Ikonen und Waren gesammelt.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Intern