Nicht mehr lange ist es in, da finden die Intel Extreme Masters in Oakland statt.

Nun hat jedoch kurz vor dem Event das Team von Virtus.pro die Teilnahme abgesagt. Als Grund nannte man die Vielzahl von Teilnahmen an Veranstaltungen in den letzten Woche. Das Team müsste sich auch mal wieder ausruhen und Kräfte tanken können.

Ersatz wurde schnell im dänisch/schwedischen Team von Heroic gefunden. Wem der Name nichts sagt – es handelt es sich hierbei um das ehemalige LineUp des Teams SK Gaming.

Statement Management Virtus.pro

„It was a hard call to make, but after long and careful consideration we have decided to withdraw from IEM Oakland. It’s been extremely hard as we know how much our fans on West Coast have been looking forward to see some real VP action. We’ve had a very hard period during last couple of months with tournaments and online qualifiers filling almost every single day. Today we feel that to keep on performing on top level and make sure we deliver the right emotions to all our fans worldwide we need to make a small break and concentrate on upcoming events. California, we now have a debt to pay, so see you next year!“

Das Team verspricht aber, im kommenden Jahr bei dem Event wieder dabei sein zu wollen. Wir werden schauen, ob dieses auch eingehalten wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT