Connect with us

IEM

IEM: mouz ist ausgeschieden, FaZe mit überragender Leistung

Langsam muss man sich wirklich sorgen um den deutschen eSports machen. Während der aktuell stattfindenden Intel Extreme Masters war auch das deutsche Team von mousesports vertreten.

Leider sorgte man nur für traurige Gesichter bei den Fans Zuhause. Denn man konnte nicht einmal einen Sieg nach Hause fahren. Allen Teams musste man sich geschlagen geben.

FaZe hat es als einziges Team während des Events in der Gruppenphase ohne ein Loss geschafft. Mit sehr starken Leistungen ziehen diese somit in die Playoffs ein. Die großen Favoriten NiP und SK kamen dabei ins straucheln. Mit nur 3 Wins und jeweils 2 Losses belegen sie Platz 2 und 3 in der Gruppenphase

Die Playoffs starten am 19. November mit dem Viertelfinale. Die beiden Halbfinalspiele sind für für 20. November und das Finale für den 21. November terminiert.

Teilnehmer Playoffs:

  • Astralis
  • FaZe
  • G2
  • SK Gaming
  • NiP
  • Immortals

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in IEM

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen