Connect with us

Team

fnatic mit disco doplan

John „wenton“ Eriksson verlässt mit sofortiger Wirkung das Team fnatic. Ersetzen wird ihn ab sofort Joakim „disco doplan“ Gidetun.

Das Offline-Debut wird das neue Rooster am 18 und 19. November in der ELEAGUE Gruppe D feiern. Hierbei treffen sie u.a. auf die Teams von dignitas und EnVyUs.

Statement von Joakim Gidetun: „I really appreciate this opportunity from Fnatic and I hope we will achieve great things together. I believe we have a really strong lineup at the moment and I’m anxious to start playing to become one of the best teams in the world.“ disco doplan said in a statement for fnatic.“

Das zukünftige LineUp von fnatic:

[player_list id=“1171″ title=“fnatic LineUp“ number=“5″ orderby=“default“ show_all_players_link=“1″ align=“none“]

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Team

  • Made in Brazil kehrt auf die Bildfläche zurück

    Lange mussten Fans darauf warten. Vor allem südamerikanische eSports-Begeisterte. Noah Whinston, CEO der Immortals,...

  • Percy joined Sprout

    Neuzugang bei dem neu gegründeten Team Sprout – bei dem sich übrigens kein geringerer...

  • Neues LineUp bei G2

    Im Rahmen der eSports Championship Series Saison #5 hat G2 ihr aktuelles LineUp vorgestellt....

  • Mobiles Zocken

    Mobiles Zocken per Handy Die rasante Verbreitung von Smartphones bewirkt ein Nutzerverhalten in vielen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen