3DS cs tf2 bf2 j-ops
 
Escepia WarFinder in neuer Version
Gewinner steht fest!
V-Server für 1 Euro
CS:GO Update
Systemanforderungen.?
[Suche] Counter-Strike Comic
CS 1.6 Maus schwimmt leicht
Einsteigerhilfe Privat per Steam



Random Bender
Bender
Screen-O-Rama
Screen-O-Rama
T-Shirt Shop
Dr. King Schultz - T-Shirt
Menu: Installation | Downloads | Erstellung | CH Einsenden



Crosshairs erstellen
Crosshairs selbst zu erstellen ist auch nicht viel schwieriger als sie zu installieren :-)
Trotzdem gibts hier einen Schritt-für-Schritt Anleitung, mit der alles zum Kinderspiel wird:
  1. Man erstellt mit einem Bildbearbeitungsprogramm eine Bitmap Grafik (.bmp) mit 256 Farben und einer Maximalgröße von 256x256 Pixeln.

  2. Um dem Crosshair einen transparenten Hintergrund zu geben, muß in der Farbtabelle/Farbpalette die Farbe, die man als Hintergrundfarbe gewählt hat, als Farbe #255 in der Farbtabelle/Farbpalette eingestellt werden.


  3. Nun muß die Grafik in ein Sprite umgewandelt werden, das geht am einfachsten mit dem SpriteWizzard von Wavelength - zu finden hier. Man startet das Programm, wählt "next", dann sucht ("browse") man die Bitmap, die grade erstellt wurde, wieder zwei mal mit "next" zum übernächsten Abschnitt.
    Hier wählt ihr "Alphatest - 255 colors; last color is transparency", dann ein weiteres "next" und ein sbschließendes "finish" - den Spritenamen eingeben und schon habt ihr euer fertiges Crosshair-Sprite.



  4. Nun muß die Sprite Datei noch an die gewünschte Waffe "angefügt" werden. Dies wird in der Sprite-Info Datei der jeweiligen Waffe eingestellt, hier mal als Beispiel für die AWM "weapon_awp.txt"

Auf das Bild klicken für vergrößerte Version

Für uns ist nur die Zeile mit dem Variabelenname crosshair wichtig (Ja richtig gelesen davon gibt es 2! - einmal für eine Auflösung von 320x240 - 512x380 und einmal für Auflösungen ab 640x480.
Wir nehmen die für 640x480 dazu müsst ihr in der zweiten Spalte auf das 640 achten.
Nun ändern wir in der dritten Spalte den Dateinamen auf testcross und bei Begin X und Begin Y auf 0. die Breite und Höhe hängt von eurem Crosshair ab, z.B. 128.

Nun die *.txt Datei speichern. Der Dateiname darf dabei NICHT verändert werden!!

Wenn wir jetzt die weapon_awp.txt und die testcross.spr Dateien in unser cstrike\sprites Verzeichnis kopieren wird beim nächsten Zoom mit der AWM unser selbstgemachtes Snipercross angezeigt.

Tutorial von [HBC]Slayer - überarbeitet von Gianni